Service-Hotline

Kiris

Obwohl nur fünf Kilometer südlich vom Urlaubszentrum Kemer entfernt, findet der Besucher im kleinen Dorf Kiris noch viel des ursprünglichen, türkischen Alttagsleben. Neben dem Tourismus ist auch hier die Landwirtschaft ein wichtiger Erwerbszweig der einheimischen Bevölkerung geblieben

Der breite Sand-/Kiesstrand verspricht mit seinem klaren, türkisfarbenen Wasser genüssliche Badefreuden; Vorsicht ist nur bei kleinen Kindern geboten, denn das Ufer fällt stark ab. Im Ortskern von Kiris findet man neben einigen Geschäften auch ein paar Restaurants, für mehr Auswahl bietet sich die regelmäßige Dolmus-Verbindung nach Kemer an.

Die beeindruckende Landschaft des Taurus-Gebirges mit vielen Wandermöglichkeiten, macht diesen Ort zu einem guten Ferienziel für all diejenigen, die einen naturverbundenen und erholsamen Urlaub an der Türkischen Riviera verbringen möchten.