Service-Hotline

Sport- und Freizeittipps in der Dominikanischen Republik

Neben Sonnenbaden und Strandspaziergängen bietet die Dominikanische Republik noch eine Vielzahl an weiteren interessanten Freizeitbeschäftigungen. Vorzugsweise angesteuert werden von den zahlreichen Touristen die imposanten Golfanlagen des Landes. Liebhaber dieser Sportart kommen in der Dominkanischen Republik definitiv auf ihre Kosten, denn hier gibt es nicht nur viele sondern auch einige der schönsten Anlagen des Globus.

Wer sich der britischen Tradition des Polosports verschrieben fühlt, dem ergeben sich hier ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten, denn Polo wird auf der Insel in verschiedensten Formen angeboten.

Eine Vielzahl an Aktivitäten wird auch an den Stränden und Buchten der Dominkanischen Republik geboten. Tauchgänge und Wassersport aller Art stehen hier auf der Tagesordnung. Aufgrund der optimalen Meeres und Küstenbedingungen ist auch das Windsurfing eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Touristen.
Wer sich lieber an Land fortbewegt, dem bietet das bergige Landesinnere optimale Vorraussetzungen für Berg- und Wandertouren. Außerdem gibt es in bietet das Land traumhafte Nationalparks und Naturschutzgebiete.

Eine Vielzahl an Aktivitäten wird auch an den Stränden und Buchten der Dominkanischen Republik geboten. Tauchgänge und Wassersport aller Art stehen hier auf der Tagesordnung. Aufgrund der optimalen Meeres und Küstenbedingungen ist auch das Windsurfing eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Touristen.

Wer sich lieber an Land fortbewegt, dem bietet das bergige Landesinnere optimale Vorraussetzungen für Berg- und Wandertouren.

Boots- und Angeltouren in der Dominikanischen Republik

Ob Bootstour, Windsurfing oder Tauchausflug: Die Wassersportmöglichkeiten in der DomRep sind vielfältig. Bilder(2): FVA Dominkanische Republik.
Rafting in der Dominikanischen Republik

Neben Golf und Polo sind Raftingtouren eine der zahlreichen Landaktivitäten in der DomRep.