Service-Hotline

Reiseziele in Südamerika und Mittelamerika

Südamerika umaßt eine Fläche von fast 18 Millionen Quadratkilometern und ist damit der viertgrößte Kontinent der Erde. In den 13 Ländern Südamerikas leben etwa 360 Millionen Menschen. Das flächenmäßig größte Land Südamerikas ist Brasilien (mit nahezu 190 Millionen Einwohnern auch das einwohnerstärkste), gefolgt von Argentinien. Mit etwas Abstand folgen dann Bolivien, Kolumbien, Peru und Venezuela. Das flächenmäßig kleinste Land Südamerikas ist Französisch-Guayana im Nordosten des Kontinents mit einer Fläche von etwa 90.000 qkm. Mit Ausnahme von Brasilien (Portugisisch) wird in fast allen Ländern Spanisch gesprochen. Der historische Hintergrund hierfür liegt im Vertrag von Tordesillas aus dem Jahre 1494, als Südamerika zwischen den spanischen und portugiesischen Eroberern aufgeteilt wurde. Während Portugal die östliche Hälfte des Kontinents zugesprochen wurde (heute maßgeblich Brasilien), erhielten die Spanier die westliche Hälfte, weshalb in den dortigen Ländern überwiegend Spanisch gesprochen wird.

Geographisch wird Südamerika von dem Gebirgszug der Anden, der sich über eine Länge von 7.500 Kilometer entlang der Westküste des Kontinent zieht, dominiert. Die höchsten Erhebungen reichen fast an 7.000 Meter heran. Der höchste Berg der Anden ist der Aconcagua in Argentinien mit einer Höhe von 6.962 Metern.

In der Nordhälfte Südamerikas herrscht ein tropisches, feuchtes Klima vor. Hier findet man auch riesige tropische Regenwälder und mit einer einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt vor. Einer der bekanntesten Flüsse der Erde, der Amazonas, zieht sich hier auf einer Länge von über 6.000 Kilometern entlang. Je weiter man auf dem Kontinent nach Süden reist, desto gemäßigter wird das Klima, am Südende Südamerikas (Feuerland) findet man sogar polares Klima vor. Hier am äußersten Südzipfel des Kontinent treffen mit dem Atlantischen Ozean und dem Pazifischen Ozean auch die beiden größten Weltmeere am legendären und sagenumwogenen „Kap Hoorn“ aufeinander.

Mittelamerika bildet die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika. Auf einer Fläche von 2,5 Millionen Quadratkilomter finden sich verteilt auf acht Staaten die verschiedensten Klima- und Landschaftszonen. In Regenwäldern, zerklüfteten Bergen und riffreichen Küsten findet man eine abwechslungsreiche Tier- und Pflanzenwelt. Folgen Sie dem link und erfahren sie mehr über das faszinierende Mittelamerika.

Alle Reieziele in Mittelamerika
Belize | Costa Rica | El Salvador | Guatemala | Honduras | Mexiko | Nicaragua | Panama

Alle Reiseziele in Südamerika
Argentinien | Bolivien | Brasilien | Chile | Ecuador | Französisch-Guayana | Guyana | Kolumbien | Paraguay | Peru | Suriname | Uruguay | Venezuela

Reiseziele Weltweit
Europa | Asien | Afrika | Australien & Neuseeland | Karibik | Südamerika | Nordamerika

Reise Schnellsuche

Sie haben schon genauere Vorstellungen von Ihrem Urlaubsziel und möchten sich gerne aktuelle Angebote anzeigen lassen? Dann nutzen Sie doch unsere Reise-Schnellsuche. Geben Sie einfach Ihre individuellen Reisedaten (Reiseziel, Abflughafen, Reisetermine, Anzahl Reisender) ein und in wenigen Sekunden wird Ihnen eine Auswahl aktueller Angebote zu Ihrem Wunschziel von allen namhaften Reiseveranstaltern angezeigt.