Service-Hotline

Parken am Flughafen Köln/Bonn

Am Kölner Flughafen gibt es insgesamt über 10.000 Parkplätze

Parken mit Blick auf den Kölner Dom und die Skyline der Stadt. Bild: Flughafen Köln-Bonn GmbH

Die im Rohbau bereits eingeplante mögliche dritte Parkplatzebene wurde nie realisiert. Trotzdem stehen den Fluggästen genügend Parkplätze zur Verfügung. Im Parkhaus 1, das direkt vor dem Terminal 1 liegt, gibt es 1030 Plätze. Das weitläufige Parkhaus 2 hält 4898 Stellplätze vor dem Terminal 2 bereit (Allgemeines Parken: 4506 Plätze, Exklusiv-Parken: 60 Plätze, Frauen-Parken: 299 Plätze, Behinderten-Parken: 33 Plätze), während das 350 Meter vom Terminal entfernt liegende Parkhaus 3 5386 Plätze für Langzeitparker bietet. Auf dem Parkplatz Nord, der besonders für PKWs mit Übergröße geeignet ist, finden sich 265 Stellplätze für Fluggäste, die bereit sind, auf den Shuttlebus zu warten oder etwa 15 Minuten zu den Terminals zu laufen. Alle Parkhäuser sind mit einer elektronischen Stellplatzerfassung ausgerüstet und zeigen mithilfe von LED-Anzeigen den Weg zum nächsten freien Parkplatz. Allerdings führen die elektronischen Wegweiser auch zu Verwirrungen und Irrfahrten, wenn viele PKWs zur gleichen Zeit in den Parkhäusern unterwegs sind. Die Parkhäuser sind nicht zu übersehen, denn sie verdecken bei der Anfahrt sogar großteils die Sicht auf die Flughafengebäude.

Parkgebühren am Flughafen Köln/Bonn
In der Kurzparkzone direkt vor den Terminals darf der PKW für maximal 2 Stunden abgestellt werden. Pro 15 Minuten kostet das 1,50 Euro. Im Parkhaus 1 müssen für jede angefangene Stunde 4,50 Euro bis zu einem Tageshöchstsatz von 23 Euro bezahlt werden. Parkhaus 2 ist etwas günstiger: jede angefangene Stunde kostet 3 Euro, der Höchsttagessatz schlägt mit 23 Euro zu Buche, die Tage 5-7 werden pauschal mit 99 Euro abgerechnet. jede weitere Woche kostet dann 59 Euro. Für das Sicherheits- und Serviceparken im Parkhaus 2 werden pro Tag 25 Euro fällig. Die Gebühren im Parkhaus 3 betragen pro angefangene Stunde 3 Euro bis zu einem Tagessatz von 18 Euro. Die erste Woche kostet 39 Euro, jede weitere Woche nur noch 29 Euro.

Der am weitesten vom Terminal entfernt liegende Parkplatz Nord ist für Fahrzeuge mit Übergröße geeignet. Hier gelten die gleichen Tarife wie im Parkhaus 2. Bezahlt werden kann bar, mit der Kredit- oder EC-Karte.

Stand: Mai 2012, alle Angaben ohne Gewähr