Ibiza All Inclusive

Besucher, die auf Ibiza einen All Inclusive Urlaub verbringen und dabei die ibizenkische Esskultur kennenlernen, werden feststellen, dass die Küche der größten Insel der Pityusen einige deutliche Unterschiede zu der übrigen spanischen Küche aufweist. Die abgeschiedene Lage der balearischen Eilande sowie der in der Vergangenheit nicht seltene Mangel an bedeutenden Grundnahrungsmitteln ließen den Bewohnern keine andere Wahl, als eine enorme Improvisationskunst zu erwerben, die der typischen Küche Ibizas bis heute eigen ist.

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich auf den Pityusen vielfältige Reis,- Fisch- oder Eintopfgerichte oder Eierspeisen. Da auf Ibiza keine große Viehzucht betrieben wird, steht Rindfleisch nur selten auf dem Speiseplan. Bevorzugt werden traditionell hingegen Mahlzeiten mit Lamm, Kaninchen und Schwein.

Zum Essen werden landestypische Weine gereicht, deren Auswahl zwar nicht besonders groß, die Qualität jedoch sehr gut ist. Im Anschluss wird ein Kräuterlikör auf Anisbasis, wie z. B. der Rum Aniseta, der Hierbas oder der Frigola, genossen.

[angebote touroperator=“ destination=’IBZ‘ persons=’2′ departureAirport=“ departureDate=’+3 days‘ returnDate=’+90 days‘ minTimeRange=’7′ maxTimeRange=“ catering=’ALL_INCLUDING‘ category=“ strandlage=“ za=“ seaview=“ maxpreis=“]

Urlaubsideen für Reisen nach Ibiza (Reisedauer 1 Woche)
Ibiza Last Minute | Ibiza All Inclusive | Ibiza Familienurlaub | Ibiza direkte Strandlage | Ibiza Exklusiv | Ibiza Frühbucherangebote | Ibiza Reiseangebote | Ibiza nur Flug