Menorca All Inclusive

Urlauber, die während eines All Inclusive Aufenthaltes auf der sonnenverwöhnten Baleareninsel Menorca die typische menorquinische Esskultur kennenlernen wollen, können sich auf eine reine Mittelmeerküche freuen, deren Grundlagen aus natürlichen und frischen Zutaten aus dem Meer und vom Land bestehen. Die Gastronomie der Insel wurde über die Jahrhunderte von unterschiedlichen Völkern und Kulturen beeinflusst, so dass sich heute unter anderem französische, islamische und katalanische Einschläge finden.

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich das einzigartige Fleisch der regionalen Viehzüchter, der frisch gefangene Fisch sowie verschiedenartige Meeresfrüchte und Langusten, die die Grundlage der berühmten Caldereta bilden. Aber auch die auf traditionsreichen Schlachtfesten gewonnenen Wurstwaren und der manuell und mit Rohmilch auf lokalen Bauernhöfen hergestellte Käse, der eine geschützte Herkunftsbezeichnung besitzt, werden gerne serviert. Zum Essen wird z. B. der nach uralten Techniken produzierte Gin sowie Frucht- oder Kräuterliköre gereicht.

Die menorquinische Küche brachte darüber hinaus die Mayonnaise (Salsa Mahonesa) hervor, die heute in vielen Ländern der Welt angeboten wird.

[angebote touroperator=“ destination=’MAH‘ hotelcity=“ hotel=“ persons=’2′ departureAirport=“ departureDate=’+3 days‘ returnDate=’+90 days‘ minTimeRange=’7′ maxTimeRange=“ catering=’ALL_INCLUDING‘ category=“ strandlage=“ za=“ seaview=“ maxpreis=“]

Direktlinks für ausgewählte Reiseangebote nach Menorca (Reisedauer 1 Woche)
Last Minute | All Inclusive | Familienurlaub | Sporturlaub | Frühbucherangebote | nur Flug | Menorca Reiseangebote (2 Wochen)