Service-Hotline

Andalusien direkte Strandlage

Wenn man während seines Andalusien-Urlaubs ein Hotel in direkter Strandlage bucht, kann man eine herrliche Aussicht auf den malerischen Küstenstreifen genießen, der sich entlang des Mittelmeers bis hin zum Atlantischen Ozean erstreckt. In dem Bereich des Mittelmeers ziehen sich die imposanten Gebirge des Hinterlandes an zahlreichen Stellen bis unmittelbar an die See und lassen so pittoreske Buchten entstehen, in die sich die feinsandigen oder von runden Kieseln geprägten Traumstrände der sonnenverwöhnten Costa del Sol rund um Malaga, der Costa de Almeria sowie der Costa Tropical in der Provinz Granada einfügen. Dieser mediterrane Küstenabschnitt erfreut sich bei Badeurlaubern, Sonnenanbetern, Erholungssuchenden und Wassersportlern großer Beliebtheit.

Bei Algecircas im westlichen Teil Andalusiens geht das Mittelmeer in den Atlantik über. Die Costa de la Luz ab Tarifa zeichnet sich durch weitläufige, golden schimmernde Dünenstrände aus. Aufgrund der kühleren Wassertemperaturen, der beinahe stetig wehenden Winde und der raueren Bedingungen bevorzugen Surftouristen diese Region.