Service-Hotline

Icmeler

Obwohl Içmeler mittlerweile fast nahtlos in die Hafenstadt Marmaris übergeht, haben beide Urlaubsorte doch recht unterschiedliche Charaktere. In der kleineren Enklave geht es ruhiger und beschaulicher zu und man hat auch noch nicht mit den massiven Umweltproblemen der großen Nachbarin zu kämpfen. Trotzdem ist Içmeler alles andere als ein verträumter Fischerort. Auch hier trifft der Reisende auf eine Fülle von Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars und Discotheken. Standard und Service sind gut, nur in punkto Lebhaftigkeit hat man im Vergleich zu Marmaris einen Gang niedriger eingelegt, was auch daran liegen mag, dass das Reispublikum hier eher mittleren Alters ist.

Der weitläufige, hellbraune Kiesstrand ist mit den Liegen und Sonnenschirmen der Hotels  ausgefüllt, weist jedoch eine gute Wasserqualität auf, die Wassersportlern und vor allen Dingen Kindern zu Gute kommt, die am flach abfallenden Ufer gefahrlos spielen können.