Service-Hotline

Golfplatz Alcanada

Der 18-Loch Golfplatz Alcanada im Norden Mallorcas in der Nähe von Alcudia ist derzeit einer der "angesagtesten" Golfplätze auf Mallorca – und das völlig zurecht. Der Club ist der einzige Golfplatz auf Mallorca, der direkt am Meer liegt. Von fast allen Spielbahnen hat man einen herrlichen Blick auf das Wasser. Der bekannte Golfplatz-Architekt Robert Trent Jones hat darüber hinaus einen anspruchsvollen Parcours mit vielen Raffinessen errichtet, der auch fortgeschrittenen Golfern alles abverlangt.

Der Golfplatz Alcanada liegt inmitten einer landschaftlich wunderschönen Umgebung: das gesamte Gelände ist mit Olivenbäumen, Pinien, Eichen und vielen anderen Pflanzen bewachsen und grenzt in weiten Teilen direkt ans Meer. Dazu kommt der Blick auf die reizende Insel Alcanada mit ihrem Leuchtturm (der dem Platz auch Pate bei der Namensgebung stand) und den dahinter liegenden Bergen. Bei der Gestaltung wurde auf eine harmonische Einbindung der Natur großen Wert gelegt. So finden sich vor allem in den Morgenstunden viele wildlebende Tiere und seltene Vogelarten auf dem Gelände ein und können beobachtet werden. Der Pro-Shop wurde in den Räumlichkeiten einer alten ehemaligen Finca errichtet. Das über 400 Jahre alte mallorquinische Landhaus erinnert zuerst an einen Weinkeller oder eine Kapelle und weniger an einen modernen Pro-Shop, der auf gut 150 Quadratmetern hochwertige Golfbekleidung beherbergt.

Die Übungseinrichtungen im Club de Golf Alcanada bieten den Spielern verschiedene Möglichkeiten, Ihr Spiel zu verbessern: die Driving Range liegt neben Abschlag 1 und hat zwei Abschlagflächen auf unterschiedlichen Levels, auf denen 25 Spieler gleichzeitig üben können. Es besteht die Möglichkeit entweder von Rasenflächen oder aber von speziellen Matten abzuschlagen. Gleich neben Abschlag 1 befindet sich das Putting Green. Die Übungsanlagen werden durch ein Chipping- und Pitching Green sowie Übungsbunker ergänzt. Sie liegen in der unmittelbaren Nähe des Club House und geben einen Vorgeschmack auf die Grasbeschaffenheit und die Bunker, die man auch auf dem Platz findet. Selbstverständlich werden auch Golfkurse für unterschiedliche Könnensstufen angeboten. Bemerkenswert ist sicher auch, daß sich der Club als erster auf der Insel für die Grassorte "Paspulum" entschieden hat, die mit Meerwasser gesprengt werden kann.

Von der Terrasse des Clubhauses (mit Restaurant) hat man einen Weitblick über beinahe den gesamten Golfplatz sowie über die Bucht von Alcudia. Am Abend taucht das Licht des Leuchtturms den Club in eine ganz besondere Atmosphäre. 

Eckdaten Golplatz Alcanada:

für Anfänger und fortgeschrittene Spieler geeignet
18 Löcher, Par 72
Länge Damen/Herren: 6.499 Meter
Damen Handicap 36 erforderlich, Herren Handicap 33
Greenfee: 75 Euro (Stand 2005)
Golfcars und Trolleys können gemietet werden
Eröffnung: 2003
Architekt: Robert Trent Jones Sen. & Jun.
Adresse: Alcanada Golf S.L., Carretera del Faro s/n, E-07410 Puerto del Alcudia (Mallorca), Tel: 0034 – 971 54 95 60 , Fax: 0034 – 971 89 75 78
Internet: http://www.golf-alcanada.com, E-mail: info@golf-alcanada.com
Wegbeschreibung: Aus Richtung Palma kommend fährt man Richtung „Inca“ bzw. Richtung „Puerto de Alcudia“. In Puerto de Alcudia gelangt man an einen Kreisverkehr mit einer orangefarbenen Bronzestatue in der Form eines Pferdes und fährt Richtung „Alcanada“ (oder Richtung „Port Comercial“) weiter. Am ehemaligen Elektrizitätswerk biegt man in Alcanada ein und fährt auf einer kurvigen Straße durch diesen malerischen kleinen Ort ganz hindurch, bis man am Ende dieser Sackgasse an die direkt am Meer gelegene Einfahrt zum Club de Golf Alcanada gelangt.

Sport- und Freizeittipps auf Mallorca im Überblick