Service-Hotline

Urlaubsorte im Osten Mallorcas

Strand und Promenade von Cala Millor

Im Osten Mallorcas findet man gepflegte Seebäder mit einem breiten Freizeitangebot. Bild: Tourspain

Von Font de Sa Cala im Nordosten bis Cala Santanyi im äußersten Süden erstreckt sich die Ostküste Mallorcas. Die Küstenlandschaft ist hier sehr vielseitig: dort, wo die Serra de Llevant sich zum Meer hinabneigt, ist an weiten Stränden eine lange Kette von Seebädern mit umfassenden Serviceangebot entstanden, die sich gut für Familien mit kleinen Kindern eignen. Weiter im Norden liegen malerische, fjordartige Buchten, um die sich kleinere Ferienanlagen angesiedelt haben. Pittoreske Fischerorte, wie Portocolom und natürliche Sehenswürdigkeiten, wie die Tropfsteinhöhlen ?Coves del Drac? machen die Attraktivität dieses Gebietes aus.

Hier finden Sie eine Übersicht über Urlaubsorte im Osten Mallorcas:

  • Cala Antena: kleine, tiefeingeschnittene, fjordartige Bucht an der Ostküste Mallorcas…
  • Cala Bona: Cala Bona ist ein relativ neu erschlossenes touristisches Gebiet an der Ostküste Mallorcas, in direkter Nachbarschaft zum großen Urlaubszentrum Cala Millor…
  • Cala Domingos: kleine, etwa 150 Meter breite, feinsandige Bucht in der Nähe von Calas de Mallorca…
  • Cala d’Or: Erstklassige, harmonisch eingebettete Ferienanlagen und Hotels, eine Infrastruktur, die nichts zu wünschen übrig lässt und das mediterrane Flair seiner Küste haben Cala d? Or zum zweiten großen Urlaubsgebiet an der Ostküste wachsen lassen…
  • Cala Ferera: Cala Ferera ist der größte Strand von Cala d? Or an der Ostküste und schließt sich nördlich an den Urlaubsort an…
  • Cala Figuera: schöne Fischerbucht mit zwei tiefeingeschnittenen Seitenarmen an der Südostküste Mallorcas in traumhafter Lage, sehr beliebt bei jungen Leuten…
  • Cala Mandia: kleiner Ort mit zwei Buchten (Cala Mandia und Cala Anguila), verschiedene, großzügige Hotelanlagen mit Clubcharakter…
  • Cala Mesquida: wunderschöne Bucht an der Nordostküste (Nähe Cala Ratjada) mit feinem Sandstrand, gilt bei vielen Mallorca-Kennern als eine der schönsten Buchten der Insel…
  • Cala Millor: Durch das pinienbewaldetes Hinterland der unter Naturschutz stehenden Halbinsel von Es Cubells gelangt man nach Cala Millor, dem bedeutendsten Urlaubsort an Mallorcas Ostküste…
  • Cala Mondrago: traumhafte Bucht in einem ausgewiesenen Naturschutzgebiet (Nationalpark von Mondrago) an der Ostküste Mallorcas, ca. 5 Kilometer von Cala Figuera und Cala d’Or entfernt…
  • Cala Santanyi: kleine Bucht im äußersten Südosten Mallorcas, flach abfallender Sandstrand, ideal für Familien mit Kindern…
  • Cala Serena: schön gelegener Küstenabschnitt, vor allem bekannt durch den hier ansässigen, gleichnamigen Robinson Club…
  • Calas de Mallorca: An der Ostküste Mallorcas, auf Höhe der Stadt Felanitx befindet sich die Urbanisation Calas de Mallorca, eine auf dem Reißbrett geplante große Feriensiedlung…
  • Canyamel: Zu den schönen weißen Stränden der nördlichen Ostküste Mallorcas zählt auch die Playa Canyamel an der gleichnamigen Bucht…
  • Costa de los Pinos: ruhiger Küstenabschnitt im nördlichen Teil der Ostküste, umgeben von ausgedehnten Pinienwäldern; zu empfehlen für ruhesuchende Urlauber…
  • Font de sa Cala: ruhiger und beschaulicher Urlaubsort mit flach abfallendem Sandstrand in der Nähe von Cala Ratjada (Nordostküste)…
  • Playa Romantica: kleiner Küstenabschnitt einige Kilometer südlich von Porto Cristo, eher für ruhige Ferien zu empfehlen…
  • Porto Cristo: altes mallorquinisches Fischerstädtchen mit kleiner Sandbucht in der Mitte der Ostküste Mallorcas. Nur wenige Hotelneubauten, dadurch viel ursprünglicher Charme…
  • Portocolom: ursprünglicher, kleiner Fischerhafen mit einigen urigen Pinten und alten Häusern…
  • Porto Petro: kleiner Ort an der Südostküste Mallorcas mit einem schönen Naturhafen. Der Ort und seine Umgebung wird überwiegend geprägt durch Privatanwesen jeder Größe, die vielfach auch an Feriengäste vermietet werden…
  • Sa Coma: Zwischen dem Badeort S? Illot und dem Urlaubszentrum Cala Millor ist in den vergangenen Jahren eine moderne Feriensiedlung entstanden: Sa Coma…
  • S’horta: kleiner Ort in der Nähe von Cala d’Or.
  • S‘ Illot: S? Illot ist eine immer noch im wachsen begriffene Strandkolonie fünf Kilometer nördlich von Porto Cristo…

Urlaub auf Mallorca

Sie möchten gerne Ihren Urlaub in auf Mallorca verbringen? Dann nutzen Sie doch unsere einfache und sichere Schnell-Buchungsmaske. Geben Sie nur noch Ihre individuellen Reisedaten (Abflughafen, Reisetermine, Anzahl Reisender) ein und in wenigen Sekunden wird Ihnen eine Auswahl aktueller Angebote nach Mallorca von allen namhaften Reiseveranstaltern angezeigt.