Service-Hotline

Allgemeine Infos zu Teneriffa

Einer der schönsten Strände auf Teneriffa: Las Teresitas

Der Traumstrand Las Teresitas vor den Toren von Santa Cruz. Bild: Tourspain

Von der Küste bis zu den Bergen bildet Teneriffa eine Welt der Kontraste, der ideale Ort für einen unvergesslichen, schönen Ferienaufenthalt: einsame schwarze Sandstrände, lange helle Strände, tiefe Schluchten, gigantische Steilküsten, exotische Wälder, bizarre Mondlandschaften, mit Bananenplantagen übersäte Täler…

Die größte der kanarischen Inseln (2034 Quadratkilometer) ist zugleich auch die höchste und mit dem schneebedeckten Gipfel des Vulkans Teide (3718 Meter) beheimatet sie sogar den höchsten Berg Spaniens. Das milde Klima – nicht umsonst wird Teneriffa die Insel des ewigen Frühlings genannt – sorgte dafür, dass bereits im 19. Jahrhundert die ersten Reisegäste ihren Urlaub in Puerto de la Cruz verbrachten. Und bis heute hat die Insel nichts von ihrem Reiz verloren. Den schönen Sandstränden im trockenen Süden stehen grüne Täler und unberührte Steilküsten im Norden gegenüber. Hier befindet sich auch die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife, in der ein Großteil der über 812.000 Tenerifenos lebt.

Die historische Altstadt von La Laguna

Die historische Altstadt von La Laguna. Bild: Tourspain.

So vielfältig wie die Landschaft sind auch die Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung, die dem Besucher offen stehen: Erkundungstouren zu Fuß, auf dem Rücken eines Pferdes oder im Sattel eines Mountainbikes sind genauso möglich, wie die Ausübung sämtlicher Wassersportarten von Tauchen über Surfen bis hin zum Hochseeangeln. Und selbst in luftiger Höhe gibt es keine Grenzen, denn Teneriffa gilt unter Gleitschirm- und Drachenfliegern schon lange als erste Wahl.

Ein magisches Ambiente aus Tradition und Moderne prägt das kulturelle Gesicht der Insel: an der historischen Altstadt von La Laguna, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, erkennt man den frühen Wohlstand des Eilandes und der prächtige Inselbarock in Kirchen und Klöstern erfreut Architekturliebhaber. Im Gegensatz dazu stehen spektakuläre moderne Gebäudekonstruktionen, wie das Auditorio de Tenerife des Architekten Santiago Calatrava, in dem ein reiches Programm an musikalischen und tänzerischen Veranstaltungen dargeboten wird.

Urlaub auf Teneriffa

Sie möchten gerne Ihren Urlaub auf Teneriffa verbringen? Dann nutzen Sie doch unsere einfache und sichere Schnell-Buchungsmaske oder die vorbereiteten Direktlinks zu unseren Teneriffa Reiseangeboten. Geben Sie Ihre individuellen Reisedaten (Abflughafen, Reisetermine, Anzahl Reisender) ein und in wenigen Sekunden wird Ihnen eine Auswahl aktueller Angebote nach Teneriffa von allen namhaften Reiseveranstaltern angezeigt.

Die bekanntesten Urlaubsorte auf Teneriffa
Adeje | Icod de los Vinos | La Orotava | Los Christianos | Los Realejos | Playa de las Americas | Playa Paraiso | Puerto de la Cruz | Puerto Santiago/Los Gigantes

Hier finden Sie weitere Urlaubsorte auf Teneriffa und in Kürze auch eine Übersicht über verschiedene Teneriffa Reiseveranstalter.