Service-Hotline

Marmári

Am Strand von Marmári

Am Strand von Marmári.
Bild: GNTO

Der teils dünengesäumte, lange Sandstrand ist das Aushängeschild des Urlaubsortes Marmári  an der Nordküste von Kos. Er besteht aus einigen, partiell verstreuten Hotels in deren Mittelpunkt sich ein kleines Zentrum ausgebildet hat. Hier finden sich ein paar Tavernen, ein Supermarkt und einige Bars, ansonsten spielt sich das Leben weitestgehend in den Hotelanlagen.

Für das sportliche Programm zeigen sich zwei Wassersportschulen, die sich vor allen Dingen aufs segeln und surfen spezialisiert haben sowie ein Reitstall, der Touren in die Berge und entlang des Strandes anbietet. Nach Kos-Stadt bestehen regelmäßige Verbindungen per Linienbus.