Service-Hotline

Casa de los Coroneles

Die Casa de los Coroneles in La Olivia

Die Casa de los Coroneles ist der bedeutendste Profanbau auf Fuerteventura. Bild: Tourspain

Der wichtigste Profanbau Fuerteventuras ist die Casa de los Coroneles  am östlichen Ortsrand von La Olivia. Der festungsähnliche Bau mit seinen Zinnen und Ecktürmen, besticht vor allen dingen aufgrund der großen Anzahl seiner Fenster sowie der typisch kanarischen Holzbalkone, an denen kostbares barockes Schnitzwerk angebracht wurde.

Im 18. Jahrhundert wurde der Feudalpalast von der Familie Cabrera Béthencourt, deren Insignien das Wappen über dem Tor schmücken, in Auftrag gegeben und diente bis ins 19. Jahrhundert als Sitz der höchsten Befehlshaber der Insel.

Leider ist die Casa de los Coroneles nicht von Innen zu besichtigen, auch mag sich so mancher über den bedauernswerten Zustand dieser, für Fuerteventura sehr bedeutenden, Sehenswürdigkeit wundern. Grund für den fortschreitenden Verfall des Gebäudes sind wie so oft Streitigkeiten zwischen den jetzigen Eigentümer und der Gemeinde um den Verkaufspreis. Im Interesse des denkmalgeschützten Monuments kann man nur hoffen, dass diese ein positives Ende nehmen.

Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura auf einen Blick