Service-Hotline

Sehenswürdigkeiten in Kuba

Die verlockende Zuckerinsel Kuba hat nicht nur köstliche Rumcocktails und karibische Rhythmen zu bieten: neben herrlichen, scheinbar unberührten Traumstränden, wie etwa der menschenleere Playa Sirena, der puderfeine Cayo Sabinal oder der schwarze Marea del Portillo, warten beispielsweise reizvolle, vielseitige Landschaften und zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten darauf, entdeckt zu werden.

Besonders in den kubanischen Ballungszentren Havanna, Santiago de Cuba, Camagüey und Holguín finden sich viele touristische Highlights. So lohnen z. B. die äußerst interessanten Museen Museo de la Ciudad (Stadtmuseum Havanna) und Museo de Arte Colonial, die eindrucksvollen sakralen Bauwerke Basílica del Cobre und Categral de La Habana oder die imposante Fortaleza de San Carlos de la Cabaña einen Besuch.

Die Entdeckerlust findet auf der Karibikinsel keine Grenzen – neben schneeweißen Puderzuckerstränden, die in tropische Natur eingebettet sind, findet sich hier in unzähligen Orten und Sehenswürdigkeiten Kolonialstil in Reinkultur.