Service-Hotline

Altea

Die Küstenstadt Altea, die sich in der Provinz Alicante an der spanischen Costa Blanca befindet, ist als kulturelles Zentrum der Region Valencia bekannt. Diesem Ruf wird die Stadt durch ein vielfältiges Kulturangebot, unzählige kulturelle Projekte, Veranstaltungen und Feste sowie das neu eingerichtete Kultur- und Konzertzentrum Palau Altea, welches sich inzwischen zu einem der wichtigsten kulturellen Versammlungsorte der Region etablieren konnte, gerecht.

Dementsprechend wartet die Stadt, die seit ihrer Gründung durch die Römer und Iberer auf eine lange und turbulente Geschichte zurückblickt, mit einer Vielzahl von touristisch interessanten Sehenswürdigkeiten auf. Neben der pittoresken Altstadt, die in ihren schmalen Gassen neben kleinen, kreativ gestalteten Läden mit kunsthandwerklichen Produkten und urigen Bars über mehrere kulturelle Zentren und aufschlussreiche Galerien, wie etwa die „Gründung Eberhard Schlotter“, verfügt, ist z. B. die berühmte Kirche La Mare de Déu del Konsol mit ihrer blau leuchtenden Kuppel einen Besuch wert.

Die im Jahr 1999 ins Leben gerufene Kulturstätte Villa Gadea, die als Sitz der internationalen Musikschulstätte von der UNESCO deklariert wurde, bietet u. a. Unterrichtsstunden von weltweit berühmten Fachleuten an. Darüber hinaus ist hier eines der ersten Museen Spaniens, deren wechselnde oder ständige Ausstellungen sich mit Musikwissenschaft auseinandersetzen, untergebracht.

Als Mitglied des europäischen Städtebündnisses „Douzelage“ erarbeitet Altea ständig neue kulturelle Projekte.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten an der Costa Blanca