Service-Hotline

Taubeninsel

Die Taubeninsel von Kusadasi bei Nacht

Taubeninsel von Kusadasi. Bild: Kultur- und Tourismusministerium Ankara

Wunderschöne Blicke über die Bucht von Kusadasi und das umliegende Meer hat man von der Taubeninsel vor Kusadasi. Früher ein eigenständiges Eiland, ist sie heute durch einen Damm mit dem Festland verbunden, was einen Besuch zu jeder Tageszeit ermöglicht. Auf dem Gipfel der Insel thront eine genuesische Festung aus dem 14./15. Jahrhundert, die später den gefürchteten Seeräuberbrüdern Barabarossa als Piratennest diente. Ein Ausflug auf das grüne Eiland lohnt auch in den Abendstunden, um abseits des Trubels leckere Fischgerichte zu genießen und dabei den Sonnenuntergang zu beobachten.

Sehenswürdigkeiten an der Türkischen Ägäis im Überblick